Кавказскій Берлинъ

Nachschlagewerk zur kaukasischen Emigration im Berlin der Zwischenkriegszeit

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kurzbiographien:hacinski_ənusirvan

Hacınski, Ənuşirvan

Ənuşirvan Hacınski (in dt. Schreibweise: Anuschiravan Hadji(nski), 1909-1947) – aserbaidschanischer Geschäftsführer, Tänzer und Handelsvertreter.

Leben

Am 6. Juli 1909 in Baku geboren. 1927/1928 Sprachkurs am Institut für Ausländer an der Universität Berlin.1) Ausbildung in Cottbus.2) 1940/41 als Tänzer für die Darstellung eines kaukasischen Dolchtanzes für den UFA-Film „Anschlag auf Baku“ verpflichtet.3) Arbeitete in der Nachkriegszeit als kaufmännischer Vertreter der Import-Export-Firma Ali Atalay für die US-Besatzungszone. Am 24. November 1947 auf einer dienstlichen Autofahrt in der Nähe von Celle verunglückt, am 25. November im Celler Allgemeinen Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.4) Seit 1942 verheiratet mit Kira (geb. Berg, gesch. Borgmann), geb. am 4. September 1915 in Moskau, mit der er zwei Kinder hatte: den Sohn Michael Djafar (geb. 8. März 1943) und die Tochter Meriam (geb. 25. Mai 1947).

Bilder

Adressen

Uhlandstr. 153 (1940), Emser Str. 15 (1941, Untermieter ist Yaqub Tağızadə), Ludwigkirchstr. 8 (1943), Fichtenwalde (Kreis Zauch-Belzig, 1944), Stockelsdorf (bis 1946), Neckarstaden 20 (Heidelberg, 1946-47)

Recherchenotiz

  • Kira Hadji lebte Anfang der 1970er Jahre als Einkäuferin in Hamburg in der Walderseestr. 46.

Referenzen


1) Mitteilungen des Deutschen Instituts für Ausländer an der Universität Berlin, 6. Jg., Nr. 1, 1928, S 7.
2) Tahirzadə, Ədalət/Tahirli, Oğuztoğrul: Azərbaycan Cümhuriyyəti tələbələri. Tarixi arayış. Bəlgələr. Yaşamlar, Bakı 2016, S. 34
3) BArch R 9361-V/115427 u. 131863.
4) MARCHIVUM Zug. 24/1972a Nr. 891 (NL Heimerich); StaCe Amt 34, Nr. 0334, Sterbeurkunde Nr. 1100/1947.

Schlagworte

Empfohlene Zitierweise

Hacınski, Ənuşirvan, in: Kavkazskij Berlin. Nachschlagewerk zur kaukasischen Emigration im Berlin der Zwischenkriegszeit (https://kavkazskij-berlin.de/doku.php?id=kurzbiographien:hacinski_%C9%99nusirvan), abgerufen am 2024/05/21 13:17.


kurzbiographien/hacinski_ənusirvan.txt · Zuletzt geändert: 2022/10/28 12:27 von js