Кавказскій Берлинъ

Nachschlagewerk zur kaukasischen Emigration im Berlin der Zwischenkriegszeit

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kurzbiographien:hacihəsənski_adilə

Hacıhəsənski (Mum), Adilə

Adilə Hacıhəsənski, seit 1934 aufgrund des türkischen Namensgesetzes Adile Mum (1919-?) – aserbaidschanische Schauspielerin.

Leben

Am 23. Februar 1919 als Tochter des Unternehmers Xudadat bəy Hacıhəsənski und dessen Frau Zinət in Baku geboren.1) Sollte 1941 eine kleine Rolle als sprechender Hochzeitsgast im Riefenstahl-Film „Tiefland“ übernehmen.2) Weiteres Schicksal unbekannt.

Referenzen


1) LArch B Rep. 021 EMK, Meldekarte Hudadat Mum.
2) BArch R 9361-V/115948.

Empfohlene Zitierweise

Hacıhəsənski (Mum), Adilə, in: Kavkazskij Berlin. Nachschlagewerk zur kaukasischen Emigration im Berlin der Zwischenkriegszeit (https://kavkazskij-berlin.de/doku.php?id=kurzbiographien:hacih%C9%99s%C9%99nski_adil%C9%99), abgerufen am 2024/06/23 10:03.

Schlagworte

kurzbiographien/hacihəsənski_adilə.txt · Zuletzt geändert: 2023/01/18 08:02 von js